Meine Kandidatur zum politischen Geschäftsführer in Bayern

Filed under: Piraten — Aleks A @ 10:00

Freunde, Römer, Landsleute,

hiermit gebe ich meine Kandidatur zum politischen Geschäftsführer des Landesverbandes Bayern bekannt.

Schon bevor ich im Dezember 2009 meinen Antrag stellte, waren die Piraten meine Partei, mir war das nur nicht bewusst. Bei den Piraten fand ich meine politische Heimat und eine Streitkultur, die ich bei anderen Parteien vermisst hatte.  Mein Angebot zur Hilfe wurde gerne angenommen, und so habe ich mich eingemischt, wo auch immer ich der Meinung war, dass ich was beitragen konnte.

Nun möchte ich einen Schritt weiter gehen. Die Piraten allgemein sowie die Piraten in Bayern stehen vor herausfordernden Jahren. Zwar haben wir im Bayern das große Glück, uns bis zu den Wahlen 2013 Zeit nehmen zu können, wir müssen aber trotzdem jetzt schon die Weichen stellen, damit wir 2013 die großartigen Wahlresultate erreichen, die unsere Bewegung verdient. Darüber hinaus sollten wir in Bayern zusehen, dass wir die Piraten in anderen Bundesländern mit aller Kraft unterstützen. Schließlich finden alleine im März 2011 vier Landtagswahlen statt.

Die Piratenpartei Bayern braucht besonders in den nächsten Jahren einen politischen Geschäftsführer, der strategisch denken kann,  der mit dem großen Bild vor Augen die tägliche Arbeit organisiert:

Wir brauchen ein Grundsatz- und ein Wahlprogramm. Beide sollten mit Bedacht, aber ohne Pause entwickelt werden. Und um uns beide zu geben brauchen wir ein gute Strategie, den Willen, sie durchzusetzen und die Größe, jederzeit Fehler in dieser Strategie einzugestehen und zu korrigieren

Wir brauchen gleichzeitig eine Öffentlichkeitsarbeit, die den Bürgern zeigt, wie sie von den Etablierten verschaukelt werden. Gleichzeitig müssen wir die Aufmerksamkeit der Presse erregen um auch durch die Berichterstattung die Bürger zu informieren.

Wir müssen jetzt schon zusehen, dass wir bekannter werden, dass wir die Bürger über unsere Ansichten und Ziele informieren, und dass wir in der Öffentlichkeit klarer und deutlicher wahrgenommen werden.

Ich sehe mich dazu fähig. Aus Leidenschaft sowie aus professioneller Erfahrung. Ich will meine Kraft, mein Können und mein strategisches wie taktisches Denken im Dienste derjenigen Partei stellen, der ich die Besserung Bayerns und Deutschlands zutraue: Der Rentnerinnen und Rentnerpartei! (Nur’n Scherz).

Mehr über mich gibt’s im Wiki der Piratenpartei. Wer darüber hinaus noch Fragen hat soll sich rege unten melden.  Und bitte dieses Blog zur Diskussion benutzen. Wiki ist für Diskussionen i-bäh.

Fragt nach, bohrt nach, seid kritisch. Weist mich auf Unzulänglichkeiten hin, sagt mir was ich richtig mache. Ein Pirat denkt selber und beleuchtet alles kritisch. An mir soll keine Ausnahme gemacht werden.

Ich hoffe auf rege Beteiligung

2 Comments »

  1. Ich wusste noch gar nicht dass du Metzger geworden warst. Jeder weiß doch dass man in Bayern ein Metzger Meisterschein Voraussetzung für politische Ämter ist. ;)
    Quatsch. Gratuliere zu dieser guten Entscheidung

    Comment von Andrés — 25. Juni. 2010 @ 15:46

  2. Sehr gute Entscheidung :-)

    Und in einem muss ich Dir Recht geben: bis 2013 ist nur oberflächlich betrachtet noch viel Zeit. Eigentlich müssen wir uns bereits jetzt mächtig ranhalten und auf Stimmen- bzw. Mitgliederjagd gehen…und das geht nur mit politisch vernünftigen Aussagen, die auch dem Internet-Ausdrucker und Offline-Bürger vermittelbar sind. Ich zumindest arbeite auf jeden Fall mit daran, was das Zeug hält… :-)

    Comment von Akrie — 11. August. 2010 @ 19:59

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

  • Themen

  • Zur Vorsicht:

  • Archiv

  • Meta

  • Die Wolke

  • Lizenz

    Alle Inhalte stehen unter folgender CC-Lizenz:

    Creative Commons License: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0, Deutschland

    Ausnahmen nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung.
  • rechtsfreier Raum