Meine Nachrichten des Tages 01.10.2012ff

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30
  • Braucht noch jemand einen Beweis, dass die Content-Mafia Fortschrittsfeindlich ist? „New Content-Delivery Tech Should Be Presumed Illegal, Says Former Copyright Boss“ http://ipir.at/g6r
  • Auf ein Mal ist die CDU nicht für Vorratsdatenspeicherung… “ Mappus fordert Datenlöschung“ http://ipir.at/g6u
  • Schöner Artikel über eine starke, bewunderns- und vielleicht nachahmungswerte Frau – anno 1897 http://ipir.at/g6y
  • Die Deutsche Bahn failt auf der ganzen Linie bei Open Data. Erwartungsgemäß. http://ipir.at/g72
  • „Gesellschafter prüfen Umstellung auf Digital-„FR““ – Die Qualität wiederherzustellen ist wohl kein Gedanke wert… http://www.bit.ly/PzhI71
  • Atheists and Agnostics know more about Religion as the most believers. Tja… http://ipir.at/g75
  • Interessant: „When imperialists happen to be Muslim“ http://english.alarabiya.net/views/2012/09/23/239618.html
  • RT @Nordpirat: Wie sehen Journalisten die #Piraten? Siehe Frage am Ende des Artikels … http://identi.ca/url/73731570 #Piratenpartei #Politik #Demokratie
  • „Nach Lustreisen-Skandal: Ergo-Reisen nur noch mit Ehepartner“ Kriegen die Ehefrauen jetzt auch Lustknaben. Finde ich nett von ERGO… http://ipir.at/g88
  • Schöne künstlerische Hommage bei Penny Arcade heute: http://www.penny-arcade.com/comic #pacman
  • „Die Debatten im EZB-Rat bleiben 30 Jahre lang geheim“ Wovor haben die Angst? http://ipir.at/gfs
  • „Eine hochrangige Brüsseler Expertengruppe will Kreditinstitute aufspalten“ Wetten, die Lobbies werden den Plan verhindern? http://ipir.at/gft
  • Ich finde es eigenartig, dass die Stellungnahme des Berliner Datenschutzbeauftragten zum Klarnamen Liquid nicht stärker diskutiert wird. Liegt es an meiner Timeline? http://ipir.at/gfv
  • Deutschland verpennt einen Teil der Zukunft der Mobilität, und es geht keinem Entscheider was an? http://ipir.at/gfw Was soll das?
  • Kurzer Artikel, gute Infos: „Portugal Decriminalized All Drugs Eleven Years Ago And The Results Are Staggering“ http://ipir.at/gfx
  • „Informationsfreiheit: NRW-Umweltministerium setzt auf Abschreckung“ Grüne und Transparenz? Nee, ist klar… http://ipir.at/gfy
  • „Wahrheit ist nichts, Image ist alles“ sagt die TAZ zu Steinbrück. Aber das kann man auf die gesamte Politik anwenden http://ipir.at/ggj
  • Schlicht und ergreifend: No means no. Und man begrabscht nicht. „Sexuelle Übergriffe auf dem Oktoberfest“ http://ipir.at/ggk Wieso ist das so schwierig zu verstehen?

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

  • Themen

  • Zur Vorsicht:

  • Archiv

  • Meta

  • Die Wolke

  • Lizenz

    Alle Inhalte stehen unter folgender CC-Lizenz:

    Creative Commons License: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0, Deutschland

    Ausnahmen nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung.
  • rechtsfreier Raum