Meine Nachrichten des Tages 31.10.2011

Filed under: Uncategorized — Aleks A @ 20:30
  • Marokko wirft mit Gewalt einen EU-Parlamentarier raus http://bit.ly/tWKLmO (Span) Kein Treffen mit Menschenrechtlern erlaubt
  • RT @Energisch_: Flughafenverband: Passagierzahlen  Inlandsverkehr rückläufig, Wachstum allgemein geringer als erwartet http://t.co/OCB01HLg #MUC3
  • Interessante Einblicke zum Neoliberalismus http://www.dradio.de/download/150829/ und die Hauptmotivation für die „geistig moralische Wende“
  • Die Bürgermeisterin von Cadiz (gehört der postfaschistischen Partido Popular) schreit am liebsten ihre Gegner an http://bit.ly/uK1QdM (Span)
  • Die anglikanische Kirche hat keine Liebe für die #occupy Leute übrig und will sie rausschmeissen http://bit.ly/snuEFf (Span) Gute Christen!
  • Anzeige gegen Erdogan (und Andere) in Karlsruhe wegen Staatsterror und Folter  http://www.heise.de/tp/artikel/35/35795/1.html
  • RT @Maltis Auch Grüne in NRW haben Angst vor Piraten und schießen aus allen Rohren: http://is.gd/VT2fDh
    Ich bin tatsächlich sehr stolz, ohne „ideologischen Wertekompass“ zu entscheiden. Mir reichen meine Vernunft, meine Moral, meine Ehre. Im Gegensatz z.B. zu Herrn „80K“ Özdemir.
  • Aus der Reihe: Legal? illegal? Scheißegal! heute: Spitzelaffäre „Simon Brenner“ https://www.taz.de/!80749/
  • Eine gute Erklärung zur „Eurokrise“ von Ver.di https://www.youtube.com/watch?v=NCLTnacLHqw #ichmags

Meine Nachrichten des Tages 29+30.10.2011

Filed under: Uncategorized — Aleks A @ 20:30
  • Man muss wohl nicht mehr die vier Grundregeln können, um bei einer Bank zu arbeiten „Addition statt Subtraktion“ http://bit.ly/t7oJUZ #hre
  • Wie andere gefährliche Sekten versucht das Opus Dei, über das Urheberrecht eigene geheime Schriften zu unterdrücken http://bit.ly/rZU1Sq (Span)
  • „Ein guter und engagierter Mensch“ Hoffe, man verabschiedet mich auch mit solch schönen Worten. Agur JM Bandrés http://bit.ly/vWqKUy (Span)
  • Direktoren britischer Unternehmen 50 Prozent mehr Einkünfte letztes Jahr, Löhne der Arbeiter 2,6 Prozent Steigerung http://bit.ly/rTfqDH
  • Weiterer Skimming-Angriff auf DB-Fahrkartenautomaten. http://bit.ly/w3dtMH

Meine Nachrichten des Tages 28.10.2011

Filed under: Uncategorized — Aleks A @ 20:30
  • Schöne Rede von @pavel23 gestern http://www.piratenfraktion-berlin.de/index.php/2011/10/27/unsere-ersten-parlamentarischen-reden/
  • Manchen Richter reicht ein „heruntergekommene Eindruck“ um gegen einen Angeklagten zu urteilen. Sind wir schon soweit? http://bit.ly/vFAcFE
  • Die Türkei nimmt Deserteure aus der syrischen Armee auf. http://bit.ly/sdHZik (Span) #ichmags
  • RT @verfassungklage: BGH: GEMA darf Vergütung für Musikaufführungen bei Straßenfesten nach Größe der gesamten Veranstaltungfläche bemessen. http://t.co/L0lZ9jj6
    Wieso überweisen wir nicht einfach unser Gehalt direkt an die GEMAfia? Abzocker…
  • RT @Boomel: OMFG: #Uhlsinn überlegt #0zapftis Hersteller #DigiTask in den Dienst des Bundes zu stellen http://t.co/J71tMeKn #piraten
  • Piraten sind „für viele attraktiv, weil sie anders als die Grünen die Breite der realen Welt verkörpern“ http://bit.ly/si3531 #cicero
  • RT @tagesschau: Studie belegt massiven Antibiotika-Einsatz bei Hähnchenmast bit.ly/rvidZA
  • Die Contentmafia Mal wieder „Verwertungsgesellschaften Forderung von 36 Eur Kopierabgabe pro Smartphone“ http://www.golem.de/1110/87366.html

Meine Nachrichten des Tages 26+27.10.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30
  • Wie humorlos, Richter aus Tenerife wegen Entscheidung in Versform angemahnt http://bit.ly/v0W3rL (span)
  • Good Morning Captain Obvious aber es ist gut, dass sie’s sagen „Amnesty beschuldigt Syrisches Regime der Tortur“ http://bit.ly/rL02nR (Span)
  • „Staatsleistungen – 14 Milliarden Euro für die Kirchen sind genug“ http://hpd.de/node/12177
  • Bei Rhymes With Witch http://www.rhymes-with-witch.com/rww10182011.shtml hat der Künstler schön gruselige Aquarelle zu Halloween gemalt
  • „Filmwirtschaft weitet Selbstkontrolle auf Internet aus“ Scheint aber um’s Abzocken zu gehen (why am I not surprised?) http://bit.ly/sVKzqn
  • Dass FDPler SO SEHR an ihren Stühlen kleben hätte ich nicht gedacht „Berliner FDP besetzt Piraten-Räume“ http://bit.ly/sTQ63U
  • Ich möchte auch reich sein und gegen Zahlung von Peanuts straffrei ausgehen „Pischetsrieder bleibt unbestraft“ http://bit.ly/ssT6Mw
  • Und wieder machen sich die Zensoren lächerlich: „Urteil zum Rammstein-Album“ Indizierung war rechtswidrig http://bit.ly/tL6jqd
  • Ohne Worte: „Alte und Behinderte werden ärmer“ https://www.taz.de/Soziale-Ungleichheit-in-Deutschland/!80397/
  • „Gewaltvorwürfe gg Polizisten Rosenheim“ Anwälte haben Akten vergangener Jahre durchforstet mit 1 eindeutigen Ergebnis http://bit.ly/u3nHHf
  • FTD – Treffer, versenkt „“Azubi der inneren Sicherheit“: Hans-Peter Friedrich – Der Ministerlehrling“ http://bit.ly/uWCYeY
  • FÜR WEN arbeitet eigentlich der Verfassungsschutz? http://bit.ly/udFi8o Nicht für die Bürger, soviel ist klar
  • RT @buntomat: FDP kippt Breitband für alle.  http://t.co/wAxBCrmL

Meine Nachrichten des Tages 25.10.2011

Filed under: Uncategorized — Aleks A @ 20:30
  • Folgen der Privatisierung, die Tausendste: „Bayerische Gemeinde stoppt Radarfallen“ http://bit.ly/ttrxkz
  • Der HPD mit Fakten zu Drogen in Europa http://hpd.de/node/12172 #ichmags
  • Islamisten hin oder her. Mich freut folgender Aspekt ganz besonders: „Tunesien: sehr hohe Wahlbeteiligung“ http://bit.ly/uzNqvT 90%
  • RT @flexi_bell: Französischer Energiekonern #EdF- (#piraten #servergate), spähte offenbar 2006-2009 systematisch #Greenpeace aus. http://t.co/z27Jx3GM
  • „Urteil: Atheisten haben kein Recht auf Ethik“ http://hpd.de/node/12175 langsam reicht’s mir, ich werde in der Sache radikaler

Grüne, die neue antidemokratische Kraft?

Filed under: Demokratie,Etablierte Parteien — Aleks A @ 17:01

Ich bin sehr verdutzt, wenn ich die Nachrichten so lese:

  • Die Grünen in Bayern wollen einen Bürgerentscheid zur dritten Startbahn des Münchner Flughafens, werden aber nur dann die Entscheidung der Bürger akzeptieren, wenn sie in ihrem Sinne fällt.
  • Sympathisanten der Grünen erzählen mir, das das Volksbegehren zum Raucherschutz keine Legitimität hatte, weil so wenig mitgemacht hätten.
  • Das Volksentscheid zu Stuttgart 21 ist so kompliziert gestellt, dass keiner versteht, was er abstimmen soll,
  • Jimmy Schulz meldet aus der (EIDG), dass die Grünen ein Papier vorgelegt hätten über „Änderung der Kommunikation durch Digitalisierung und globale Vernetzung“ voller „Mißtrauen gegenüber dem mündigen Bürger“.

Hier machen sich Tendenzen bemerkbar, die ich in meiner Zeit bei den Grünen schon erlebt hatte: Die Grünen trauen den Bürgern nicht. Die Grünen, als Besitzer der allein machenden Wahrheit, Hüter der einzig richtigen Idee, trauen dir nicht, mir nicht, dem Volk nicht. Sie trauen der Demokratie nicht.

Das ist doch sehr interessant, nicht?
Die Grünen als ideologisch durchtränkte Partei sind einfach nicht der Meinung, dass das Volk vom Volke regiert werden sollte. Sie wollen anscheinend, dass das Volk von einer ideologischen Elite beherrscht wird. Wohl weil es zu doof ist, selber zu entscheiden.

Nunja, die Piraten werden zusehen, dass sie dem System und den Grünen eine Lektion in Demokratie erteilen. Denn Entscheidungen des Volkes sind auch dann zu akzeptieren, wenn sie einem nicht in den Kram passen.

Art 20 2 GG sagt ganz klar: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“. Ich schenke den Grünen bei Gelegenheit ein Exemplar des Grundgesetzes, dann werden sie es so schnell nicht vergessen.

Nur macht mir – gerade als ehemaliger Grüner – Angst, was aus den Grünen geworden sind. Dass sie Teil des Systems geworden sind war schon erschreckend genug. Dass sie zu den Lobbyisten geworden sind (Teils für die Tabakindustrie oder für Schokoriegel) ein Teil ihres Niedergangs in die Langeweile des Etablierten Daseins.

Aber diese Arroganz der Macht, diese undemokratischen Bestrebungen… Das war schon damals präsent. Ich hatte jedoch nie erwartet, dass solche undemokratischen, elitistischen Kräfte soweit Fuß fassen würden, dass die den Diskurs der Grünen so beherrschen würden, wie sie es heute tun.

Ich habe nach 10 Jahren wenig Liebe übrig für meine ehemalige politische Heimat, wenn ich sowas lese.

Meine Nachrichten des Tages 24.10.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30
  • Wieder ein Beispiel davon, wie die #contenmafia Kreativität tötet „Universal Uses DMCA To Get Bad Lip Reading Parody Taken Down
  • Private Polizei, 4 Tage Haft für Unschuldige. Dummheiten Katalog der Berliner #CDU ist lang. Schluckt #SPD alle Kröten? http://bit.ly/oh2BZ1
  • RT @flexi_bell: Offener Briefwechsel zwischen #Greenpeace und den #GrünInnen BW bzgl. #Atomlager #Gorleben http://t.co/ToXb2sRq

Meine Nachrichten des Tages 20+21.10.2011

Filed under: Uncategorized — Aleks A @ 20:30
  • Sowas nennt sich demokratische Partei? „Bürgerentscheid zur Startbahn – #gruene akzeptieren kein Ja“ http://bit.ly/n4ucf8
  • „Veröffentlichung des Staatstrojaners Quellcodes ist Straftat“ – Ahja, so geht man eben mit Whistleblower um… http://bit.ly/q1Zlwr
  • Polizisten in Barcelona wegen Tortur bestraft http://bit.ly/r71DqM (Span) Und wann werden bei uns die schwarzen Schafe verknackst?
  • Da hat jemand von Ricardo Semler gelernt: „Mein Gehalt bestimme ich selbst!“ http://bit.ly/nxQCrO
  • RT @Afelia: Und ihr fragt, wie demokratisch das Verfahren gegen Timoschenko in der Ukraine ist… http://t.co/t7XNe3mJ
  • Vom 24. bis 30. Oktober feiert das jüdische Museum Berlin 10-jähriges Jubiläum. twitpic.com/737kfi
  • RT @Enigma424: Ach ja, wisst ihr noch? Diese Berliner Partei mit dem Frauenproblem: http://t.co/MCac7SDc
  • RT @Energisch_: When drones execute kids ordered by White house, there is something fundamentally wrong http://t.co/RPMdDjUL no trial, no defense, no chance
  • RT @Beschwerbaer: wird ja immer besser… #Staatstrojaner des BND mit noch mehr illegalen Features http://t.co/IBGOiQXv #0zapftis #Trojaner
  • Das passt auf keine Kuhhaut… „Rammstein-Konzert in München verboten Zu provokant für Totensonntag“ http://www.sueddeutsche.de/muenchen/rammstein-konzert-in-muenchen-verboten-stille-nacht-zu-provokanter-krach-1.1169655
  • Erm, aha… In welchem Land lebe ich denn? „Polizisten geschubst: Blinder verurteilt“ http://bit.ly/pkydLm

Meine Nachrichten des Tages 19.10.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30

Meine Nachrichten des Tages 18.10.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30
  • Scientists authored an environmental report and are publicizing the changes the Texas administration tried to impose. http://bit.ly/o5quNs
  • Italienische Polizei weiß nicht, wer die Gewalt in Rom startete http://bit.ly/qE6DhE (Span) Wer buchtet schon gern die eigenen Leute ein?
  • Blitzkarriere in der CSU – Ministertochter mit Turbolader – sueddeutsche.de http://t.co/bYXmA82b via @sueddeutschede
  • Anti-Pelz-Kampagne & #Flashmob. Dreharbeiten der Doku gehen weiter | Suite101.de http://katti-mieth.suite101.de/anti-pelz-kampagne–flashmob-dreharbeiten-der-doku-gehen-weiter-a125027
Seiten: 1 2 ältere
Nächste Seite »
  • Themen

  • Zur Vorsicht:

  • Archiv

  • Meta

  • Die Wolke

  • Lizenz

    Alle Inhalte stehen unter folgender CC-Lizenz:

    Creative Commons License: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0, Deutschland

    Ausnahmen nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung.
  • rechtsfreier Raum