Meine Nachrichten des Tages 20.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30

Meine Nachrichten des Tages 19.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30
  • Wie BamS Nachrichten aussucht: http://www.bildblog.de/31943/kachelmanns-sonnenschein-und-sein/ #meteomedia #kachelmann
  • RT @Boomel: RT @netzpolitik: Nach Polizisten auf Streetview kommt jetzt die neue CyberCops-Kampagne der Polizeigewerkschaft: http://bit.ly/rssnlj / :D
  • @do_panic: RT @zensus11: Der Westen: Stapelweise Chaos im Zensusbüro http://is.gd/0S909z #zensus11
  • RT @Attacd: Landgericht München: Durchsuchung des Attac-Büros war rechtswidrig / Attac erwägt Anzeige gegen bayrischen Landtag http://t.co/GlahIlC
  • RT @RAStadler: RT @presseschauer: „Web-TV ist nicht genehmigtes Fernsehen“ http://j.mp/pf4Qoc
  • RT @Klickmichi: Die deutsche #Apfelfront war in #Gießen auch wieder am Start http://t.co/OXulKvI http://t.co/QQKtvfY
  • RT @Richie_FS: RT @SeaShepherd: Emergency SOS! Save Our Sea Shepherd Ship! The Steve Irwin needs your help! http://bit.ly/pq0Vrk

Meine Nachrichten des Tages 18.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30

Meine Nachrichten des Tages 17.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:30
  • RT @Energisch_: WOW! Forscher drucken #Solarzellen auf Papier. Günstiges faltbares Kraftwerk liefert Strom f. Laptop-Monitor http://t.co/6yqdxRq #habenwill
  • Sind die auf ein Mal vernünftig geworden? „Länder rudern bei Websperren gegen illegale Glücksspiele zurück“ http://bit.ly/nWmYHt
  • Deutsche Gerichte wehren sich gegen die Folgen einer Entscheidung des EGMR: „Die neuen Ausgestoßenen“ http://bit.ly/ni7f58 @udovetter
  • Katholische Kirche in Spanien verkauft 1 Schule, die ihr gar nicht gehört. Basis: 1 Gesetz der faschistischen Diktatur http://bit.ly/nBbAFr (Span.)
  • „Thomas Goppel gratuliert ultrarechter Wochenzeitung zum Geburtstag“ http://bit.ly/pzwaUB #csu #rechtsaussen
  • RT @pavel23: Freier Handel und so: Warum bis heute ausländische Transporter in den USA keine Marktchancen haben: http://bit.ly/rf18sB
  • RT @sa7yr: „Konservative Krawallpolitiker“ http://j.mp/rpkgk8
  • Auch eine Art Korruption http://bit.ly/pmgo4C „Wütender Oberbürgermeister [von Dortmund] stauchte Polizisten zusammen“
  • RT @RAStadler: Ist der vollständige Realitätsverlust eigentlich eine Spezialität abgehobener FDP-Politiker? http://tinyurl.com/6xbwg8w
  • RT @Richie_FS: Bundestag: Abgeordnete bedienen sich bei Verdienstkreuzen selbst – http://bit.ly/h1fAFo
  • Zahlenspiele der Jungen Union im Berliner Wahlkampf http://www.cduwatch.de/2011/wenn-quantitat-schwerer-wiegt-als-qualitat/

Meine Nachrichten des Tages 15.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 07:59
  • 50 Jahre Amnesty International. Gut, dass es AI gibt, schade, dass es AI geben muss http://www.youtube.com/watch?v=ZZubbojjB5Q
  • „Wie ein Minister seinem Beamten schadet“ http://www.lawblog.de/index.php/archives/2011/07/14/wie-ein-minister-seinen-beamten-schadet/
  • Bayerische Landeszentrale für neue Medien bekommt wieder eins auf die Mütze http://bit.ly/mRkwdD Deren Zensur nervt wohl sogar die Richter
  • „Google verhindert Buchveröffentlichung von Ex-Angestelltem“ http://bit.ly/pb2hsZ Ist Gizmodo, also mit Vorsicht zu genießen
  • Gut, dass ich seit Jahren nicht mehr fernsehe: Gottschalk täglich vor der Tagesschau. Perfektes Brechmittel, oder? http://bit.ly/oFxyz7
  • Laut Anwälte v Index-web.com ist Links sammeln in Spanien legal. Vielleicht sollte „The Pirate Bay“ dorthin umziehen? http://bit.ly/nweovO
  • RT @piratringwraith: Interne Papiere enthüllen Rechtsextremismus bei Burschenschaften http://bit.ly/oMjpz4  Nicht gerade überraschend, oder?
  • RT @nowrap: Da kann man ja mal gespannt sein! „#Bundesausschüsse: #Pharmalobby wird verbannt“ http://t.co/ziTyNxj
  • Galiziens Regierung schliesst öffentlicher Palast, damit Familie Francos dort Urlauben kann http://bit.ly/ofqaK1 (Span.)
  • RT @Richie_FS: Umstrittene Resonanzstudien – CSU kommt mit blauem Auge davon – http://bit.ly/oLLNOQ #CSU-
  • Arabische Liga plädiert für Anerkennung des Palästinenser Staats und deren Eintritt in die UNO http://bit.ly/n2btuR (Span.)
  • Ägypten brodelt, und die Regierung macht nur sehr kleine Schritte http://bit.ly/o60ZW2 (Span.)

Wofür Mittelsmänner? Demokratie muss direkter werden!

Filed under: Demokratie — Aleks A @ 12:12
Heutige Parteien sind Krämerladen, bei denen für jedes Wehwehchen eine Lösung gefunden werden kann. Wenn man sie wählt, wählt man die ganze Bagage. So kommt es, dass man bei der vermeintlich Liberalen FDP (um nur einen Beispiel zu nennen) lauter neokonservative und neoliberale Ideologie finden kann, und kaum noch echtes liberales Gedankengut, geschweige denn Bürgerrechte.
Doch die Gesellschaft hat sich weiter entwickelt. Alte Soziotypisierungen zerbröckeln schneller als das Versprechen einer Partei in der Regierung. Den 08/15 Proletarier, der nach der Maloche natürlich linke Positionen unterstützt findet man in dieser Form genauso wenig wie den Manager, der nur rechte Positionen vertritt und sein Leben zwischen Arbeit, Familie und Geliebte verteilt.
Die Gesellschaft ist lebendiger geworden, unser politisches System muss das noch widerspiegeln. Auch deswegen, weil mit dem Internet eine der größten Umwälzungen unserer Gesellschaft gestartet wurde. Eine demokratisierende, eine Monopolbrechende und eine, in der die Mittelsmänner immer weniger Bedeutung bekommen.
Das erleben die Medienmoloche: Musik- Kino- und Presseindustrie sind nicht mehr die allein herrschende Filter für die Produkte, die sie verkaufen. Künstler können heutzutage selber ihre Musik verbreiten und verkaufen. Filmemacher können sich die Filme dank Crowdsourcing von Fans direkt finanzieren lassen, die als Dank eine DVD bekommen. Nachrichten sind überall zu finden, es entsteht eine Gegenöffentlichkeit gegenüber den etablierten Medien.
Genau so geht es der Politik. Parteien als prall gefüllte Krämerladen der Politik sind nur Mittelsmänner. Sie filtern das politische Geschehen zu ihren Gunsten. Doch das kann sich bald ändern. Die politiker- jedoch nicht politikverdrossene Bürger wollen entschieden mehr Teilhabe an der Politik. Sie fragen sich, wieso man Milliarden an Bankenrettung innerhalb von Wochen entscheiden kann, man jedoch Monate braucht, um den Bedürftigsten der Bedürftigen das Almosen von 5 EUR mehr pro Monat zu geben. Sie Fragen sich, wieso sie Großprojekte munter mit ihrem Steuergeld finanzieren sollen, während sie weder die Verträge sehen dürfen noch mitsprechen dürfen. Sie fragen sich, wieso die Spezialisten des politischen Geschehens es innerhalb von drei Jahren nicht geschafft haben, ein Wahlrecht zu schreiben, dass den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichtes entspricht, dem höchsten Gericht Deutschlands.
Nein, die Zeit der Kreuze alle vier Jahre auf einem Wahlzettel ist vorbei, die Zeit der Volksparteien bald auch. Die letzte Volkspartei, die dabei ist, ihre Wähler zu enttäuschen sind die Grünen. Im Moment erleben sie ihren Höhenflug, weil die Bürger nicht mehr wissen, wen sie wählen sollen, der sie nicht enttäuscht. Aber die Grünen sind jetzt schon munter dabei, auch ihre Wähler zu enttäuschen.
Und was kommt danach? Die Konzepte sind schon da. Konzepte wie „Liquid Democracy“ und das damit verbundene „Delegated Voting“ geben Interessengruppen, aber auch einzelnen Bürgern die Macht zurück. Angesichts solcher Konzepte, die die Piratenpartei unterstützt, mag sich der eine oder andere Fragen, ob die Piratenpartei noch bei Trost ist. Doch es geht uns nicht darum, Macht um der Macht Willen zu erlangen. Der Piratenpartei geht es um die Durchsetzung von Mitteln, die den Bürgern die demokratische Macht zurückgeben, um die Durchsetzung von Bürgerrechten, um ein gerechteres Deutschland.
Unter Umständen kann sie als Partei aufhören, sobald sich Konzepte wie „Liquid Democracy“ durchsetzen. Dann sind die Bürger wieder an der Macht, die Mittelsmänner in ihren Krämerladen können einpacken. Ich persönlich habe nichts dagegen, wenn die Piratenpartei sich auflöst, weil ihre Ziele erreicht wurden.

Meine Nachrichten des Tages 14.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 20:27
  • Politische Teilhabe im Netz ist mehr als ein „Gefällt mir“ auf Facebook – KOMMENTAR VON FRANZISKA HEINE http://bit.ly/oROvfm
  • RT @SlickRights: Nutzerdaten: Google will Nutzerprofile direkt verkaufen http://j.mp/pm8aUp Google plant eine Börse für Nutzerprofile #Piraten
  • RT @Nordpirat: Verhindert die #Musikindustrie günstigere #CD #Preise? http://is.gd/5aiK5R #Urheberrecht #Politik #Kultur #Musik
  • RT @Nordpirat: Das #STASI Umfeld in dem unsere #Bundeskanzlerin aufgewachsen ist: http://is.gd/QccMsU #Merkel #CDU #Politik #Deutschland
  • Microsoft versucht krampfhaft, W7 zum Fliegen zu bringen: „In 1.000 Tagen endet der Support für XP“ Wau, schon? http://bit.ly/n7ySF8
  • Bild tut was für die Umwelt und recycelt seit 2009 Beiträge http://www.bildblog.de/31800/so-n-bart/
  • Katzen lieben Bäume – grosse Katzen lieben grosse Bäume: http://photography.nationalgeographic.com/photography/photo-of-the-day/lions-tree/
  • „gerade vor diesem Hintergrund DSK als Wichser zu bezeichnen, ist ein Bonmot der ganz besonderen Art“ http://bit.ly/qcipJo +1 @RAStadler
  • „radikaler Kurswechsel in der Fischereipolitik“? Ich bleibe skeptisch – wär‘ schön, wenn’s klappt http://bit.ly/nriWO2
  • „Jahrelang hat d ehemalige CSU-Bürgermeister von Greding Elektrogeräte auf Kosten der Stadtkasse gekauft“ Keine Pension http://bit.ly/qWLq0h
  • „Sehr viel einfältiger als die Twittermeldungen von Herrn Seibert waren unsere Beiträge auch nicht.“ http://bit.ly/pQOzJt
  • RT @et_al_: Wenn @sixtus loslegt, kann man nur noch applaudieren!!! #FB – RT @sixtus: Lieber Christoph Keese http://bit.ly/ozA3W9

Meine Nachrichten des Tages 13.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 19:10
  • Der Chef der spanischen GEMA wirft hin nach polizeilicher Untersuchung http://bit.ly/qjo6h9 Wann untersuchen WIR unsere GEMA? #putasgae
  • Nach den Protesten letzten Freitag tritt Ägyptens Vize Ministerpräsident zurück. http://bit.ly/p3XVec (Span) Geht doch! #egypt
  • RT @DerFizz: Oh. Hat man bemerkt das einmal verkaufte Wohnungen keine Miete mehr einbringen? Ging ja fix.. http://bit.ly/peHCzC
  • tu felix hispania: Spanien kippt die Abgabe an die Verwertungsgesellschaften für Medien. http://bit.ly/qeKwIW Gesetz EINSTIMMIG beschlossen
  • „Daten zur Handystrahlung gefälscht? Finanziert wurde die Forschung von der EU – & dem Verband der Cigarettenindustrie“ http://bit.ly/p5fG1P
  • Staatsanwaltschaft Eisenstadt gibt Freibrief zur Tierquälerei.. RAUSSCHMEISSEN! http://bit.ly/omCgVv
  • RT @nowrap: „Schwarz-Grün hat längst begonnen“ http://t.co/ZHp8Vf0
  • @RAStadler Bezieht klar Position: „Die Diskussion um den JMStV geht wieder los“ http://bit.ly/ohwHKR
  • „Bohemian Rhapsody“ auf der Ukelele – Now I’ve seen it all… http://www.youtube.com/watch?v=qadUoaWkRW8
  • RT @nowrap: „#Missachtung des #Souveräns: Die gefährliche #Refeudalisierung der #Politik“ http://t.co/f0NXSgF
  • Interessante Analyse der Weltwirtschaft aus einer moderaten marxistischen Sicht http://www.youtube.com/watch?v=qOP2V_np2c0
  • RT @flexi_bell: Rückmeldefrist beim #zensus in Sachsen verlängert. Läuft wohl doch nicht so super, wie es offiziell imer heißt? http://t.co/DBCO3Fo #gwz
  • So entschuldigt man sich richtig bei Rassisten :-) RT @DerFizz: omg lol: http://bit.ly/mTeFjV

Meine Nachrichten des Tages 12.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 06:46
  • Oh, was geht denn in #Jena ab? #Stadtrat http://ow.ly/5BoXz (via @sycophantin via @TLZnews)
  • Deutsche Banken weigern sich, über deren Schuldensituation zu informieren http://bit.ly/qsZeCN (Span) Deutsche Medien schweigen
  • Heute ist „Internationale Tag gegen Steinigung“ http://stopstonningnow.com/wpress/4334 Dass wir sowas ÜBERHAUPT brauchen macht mich traurig
  • Propaganda bei der #ard RT @Richie_FS: WTFF??? Gehts noch???? ANSCHAUEN!!! http://bit.ly/oHXy1R #Internet #s21 #cams21 #Piraten+ #Fail
  • „Einige Bundespolizei-Wanzen noch aktiv?“ http://netzpolitik.org/2011/einige-bundespolizei-wanzen-noch-aktiv/
  • RT @DerFizz: Kluger Kommentar bei der Zeit zur Emanzipation: http://www.zeit.de/2011/28/Erwiderung-Softporno
  • RT @Richie_FS: Mathiopoulos (FDP, 2x Ehrenprof. & Dozentin) unter Plagiatsverdacht – Ehrenprofessorin im Titel-Kampf – http://bit.ly/nBD5Tl
  • „Ob es sich bei der Aktion um Satire oder 1 Straftat handelt, muss noch geprüft werden“ Harte Zeiten für Satiriker http://bit.ly/oaoMjU
  • RT @Tur_Bor: Piratenpartei Russland verliert Prozess gegen das Justizministerium und verbleibt „Unbenannt“ – http://bit.ly/og0xZy

Meine Nachrichten des Tages 10.07.2011

Filed under: Linksammlung — Aleks A @ 14:34
  • Die Demonstrationen vom Freitag am Tahrir Platz waren friedlich – und es fanden sich 10.000de Ägypter http://bit.ly/pcl18L
  • RT @tauss: Tja. Wer die Spielregeln zu Beginn akzeptiert, muss sich über das Spiel nicht wundern ;) Constanze Kurz zur #eidg http://t.co/3U3ZEpC
  • Eine interessante Analyse der 15-M Bewegung in Spanien „Democracia Real ya“ http://bit.ly/nzlfJH (Span)
  • „Moderne Demokratien sind neue Aufgüsse des aufgeklärten Despotismus – Alles für das Volk ohne das Volk“ http://bit.ly/nzlfJH (Span)
  • Junge Polizei: “Kampagne war verunglückt” Ach, und ihr merkt es erst im Nachhinein?!? http://bit.ly/nkWzET
  • „Prensa Basura“: Müll-Presse als Bezeichnung für Tabloids. Bild-„Zeitung“ == Müll-Presse #ilike http://bit.ly/pPn71F (Span)
  • RT @Energisch_: Verlegt oder verloren http://t.co/0X7zPVU Geheime Baupläne beim #BND vermisst – na sowas!
  • Ein Glück , dass ich lange keine mehr anschaue: Product Placement in Videoclips: http://www.elpais.com/articulo/Tendencias/paga/sale/cancion/elpepitdc/20110711elpepitdc_1/Tes (Span)
  • „Was ein guter Anwalt ausmacht … und wie aus einem vorbestraften Vergewaltiger ein nachweislich Unschuldiger wird“ http://bit.ly/qkLe5P
  • Arbeitslosengeld nur für Gläubige (Kein Bericht aus Saudi-Arabien) http://bit.ly/pHGPGX
  • Katholische Kirche in Spanien schreibt sich Besitztitel für Grundstücke aus, die keinem gehörten http://bit.ly/qKMFf5 #betrüger #ekelhaft
  • RT @sixtus: „Googles ‚Institut für Internet und Gesellschaft‘ – ein Armutszeugnis“ /by @philipbanse http://bit.ly/pvh8K4
« Vorherige SeiteNächste Seite »
  • Themen

  • Zur Vorsicht:

  • Archiv

  • Meta

  • Die Wolke

  • Lizenz

    Alle Inhalte stehen unter folgender CC-Lizenz:

    Creative Commons License: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0, Deutschland

    Ausnahmen nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung.
  • rechtsfreier Raum